Fès

die älteste Königsstadt in Marokko

Fès oder Fez ist die älteste der 4 Königstädte in Marokko. Mit knapp 1 Million Einwohnern ist sie die 3. größste Stadt im Land. Die Medina von Fès ist Unesco Weltkulturerbe seit 1981.

Im Viertel der Gerber wird das Leder noch wie vor hunderten von Jahren bearbeitet.

Etwas außerhalb werden mit Handarbeit Vasen und Teller aus Ton gefertig.